Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr Dentallabor in Neuenkirchen für Non-Prep-Veneers aus Keramik

Bei sogenannten Non-Prep-Veneers handelt es sich um hauchdünne Keramikblättchen, die auf die Zähne geklebt werden, um Patienten wieder ein strahlend weißes Lächeln zu ermöglichen und ästhetische Korrekturen vorzunehmen. Anders als bei Prep-Veneers müssen die Zähne bei dieser Variante nicht beschliffen werden – so wird die Zahnsubstanz geschont und die Zahnkorrektur erfolgt nahezu schmerzfrei.

Aufgrund ihrer schalenartigen Form und dem schmalen Aufbau passen sich Non-Prep-Veneers den eigenen Zähnen optimal an und stellen somit eine hervorragende Option für Patienten dar, die Ihr Lächeln mit einem non-invasiven Verfahren verschönern möchten. Die Veneers werden von unseren erfahrenen Zahntechnikern individuell und mit modernsten zahntechnischen Hilfsmitteln gefertigt.

Ihr Labor für ästhetische Zahnmedizin bei Rheine

Gerne beraten wir interessierte Patienten persönlich in unserem Meisterlabor in Neuenkirchen und informieren umfassend über Kosten und Vorteile von Non-Prep-Veneers sowie über den Ablauf der Veneers-Behandlung in der Zahnarztpraxis.

Übrigens: Auch, wenn Sie sich für Sport-, Knirsch oder Schnarchschienen interessieren, sind wir bei Zahntechnik Flüthmann gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns, um eine Patientenberatung mit unseren Spezialisten zu vereinbaren!

Frank Flüthmann - Logo
Zum Seitenanfang