Schnarchschiene vom Zahntechniker
bei Emsdetten


Ständiges Aufwachen nachts, ein unruhiger und unerholsamer Schlaf – das alles sind Folgen vom Schnarchen, die für den Betroffenen und seinen Ehepartner häufig ein großes Problem darstellen. In Verbindung mit einer entsprechenden Behandlung kann eine Schnarchschiene eine schnelle und gute Erleichterung bringen. Ihr Zahntechniker in Neuenkirchen bei Emsdetten kümmert sich um eine passgenaue Anfertigung und hat hier einige wichtige Informationen zum Thema zusammengestellt.

Grundsätzliche Informationen zur Schiene und zum Schnarchen

Zunächst muss unterschieden werden, ob es sich nur um einen „Ruhestörer“ handelt oder ob das Schnarchen auch zu ernsthaften Gesundheitsbeeinträchtigungen führt. Im letzteren Fall (also bei ernsthaftem Schlafapnoe-Syndrom) sollte eine umfangreiche Diagnose stattfinden. Oftmals werden hier zur Therapie auch Schlafmasken verwendet – diese bieten wir nicht an!

Vielen Schnarchern kann jedoch mit einer sogenannten Schnarchschiene (TAP-Schiene) geholfen werden. Diese werden in unserem Labor nahe Emsdetten angefertigt, nachdem Kieferform, -stellung und alle weiteren wichtigen Maße beim Patienten genommen wurden. Ziel dieser Behandlungsmethode ist es, den Kiefer auch über Nacht in der richtigen Position zu halten.

Beim Zahntechniker nahe Emsdetten zur Schnarchschiene beraten lassen

Gerne helfen wir bei individuellen Fragen weiter und übernehmen die anschließende Anfertigung der Schnarchschiene. Nehmen Sie einfach Kontakt zum Team von Zahntechniker Flüthmann in Neuenkirchen nahe Emsdetten und Steinfurt auf!